LOGBUCH

LeNo PUR 2018, wie geht es weiter …?

Nach unserem geglückten Debüt bei Singen in Schwingen 2017 und einem Pressebericht, der uns u.a. ein hohes musikalische Niveau bescheinigt,

wäre es für uns geradezu Pflicht wieder mehr Live-Gigs zu machen. Aber …

 

die Arbeit zusammen mit Lemmy an neuen LeNo Songs, der Umzug meines Tonstudios, die laufende CD-Produktion mit Agathe Wachter und ihren

eigenen Liedern für ihr Salix Projekt und dann auch noch ein Aufnahmeteam des Bayerischen Rundfunks bei mir im Studio und bei unserem

Musikerstammtisch im März 2018 waren erstmal genug Aktion. Wir sind ja schließlich nicht mehr die Jüngsten.

 

Schaut doch mal bei YouTube unter „Rockmusik statt Rente“. Hier könnt ihr den fertigen Beitrag aus der Frankenschau des BR3 nochmal

ansehen. Vielleicht gibt es dafür endlich einige Tantiemen von der GEMA für die Übertragungsrechte an uns LeNos …

 

Jetzt freuen wir uns erstmal auf ein Wiedersehen mit euch bei Singen in Schwingen 2018 und werden dann auch ein paar neue Songs auspacken.

Und nicht vergessen, es gibt noch einige Restexemplare unserer CD „BLUES A WENG FRÄNGGISCHER ROCK über Intraton, über uns und bei

allen gängigen Verkaufsportalen im Internet auch als MP3 Download.

 

Ich war etwas überrascht zu erfahren, dass mittlerweile verschiedene LeNo Songs auch auf folgenden Sampler CDs im Handel sind:

FRANKEN“Herz“ - FRANKEN“Sterne“ - FRANKEN“Sternen-Herzschlag“ und ganz neu auf der Benefiz-Scheibe „Blumen für die Ohren“ mit Liedern vieler

Mitmusiker der Landesgartenschau 2016 in Bayreuth, die ich bestens weiter empfehlen kann.